Willkommen in Zamonien

Wer sind die Zamonier?

Wir sind eine Gilde mit dem Ziel eine schweizerdeutsche Guild Wars 2
Landschaft zu bilden und zu fördern.
Dabei ist uns nicht wichtig, dass jemand Schweizer ist oder
man Schweizerdeutsch spricht, denn allein das Verständnis zählt bei uns.
Wir ermöglichen einen TS3-Server auf dem praktisch nur Mundart
gesprochen wird. Im Chat sieht dies genauso aus.

Aber auch abgesehen von der Sprache lohnt sich unsere Gilde,
denn wir setzen nicht auf Leistung oder Repräsentationspflicht.
Wir wollen einfach das machen, was uns Spass und Freude bringt,
ohne etwas zu müssen. Das zusammen Spielen steht im Vordergrund.
Ausserdem versuchen wir, damit keine Langeweile aufkommt, viele lustige und spannende Events zu organisieren.
Die Gilde soll Guild Wars 2 noch interessanter und attraktiver werden lassen.

Die Zamonier gibt es noch nicht lange.
Eigentlich war die Gilde für Familie und Freunde gedacht, doch schliesslich hat man mit der Suche nach neuen
Spielern begonnen. Innerhalb von etwas mehr als vier Wochen hatten wir über hundert Mitglieder.
Und weil wir immer noch aktiv rekrutieren wächst die Zahl auch heute noch. Die Nachfrage an Spielern die mit
Schweizern spielen wollen scheint riesig zu sein.
Mittlerweile können wir uns ruhig die grösste Schweizer Gilde nennen.

Der Name Zamonier:

Den einen ist der Kontinent Zamonien vielleicht bekannt. Unsere ganze Gilde basiert auf den Büchern des Autors Walter Moers und diese wiederum auf Büchern. Das heisst bei uns dreht sich alles um Bücher, aber keine Angst du musst nicht gerne lesen.
Die Geschichte spielt, wie gesagt, auf dem Kontinent Zamonien. Da tummeln sich so allerlei Wesen wie die Riesen Bollogs, die durch ihre Poren Weizenfelder aufsaugen.
Oder die Gedichte vortragenden Buchlinge. Ja die Geschichten sind ziemlich schräg, aber auch originell und Fantasyliteratur anderer Art. Wer sich für die Bücher interessiert, hier eine kleine Liste:

Die Stadt der träumenden Bücher
ISBN: 9783492246880
Verlag: PIPER

Der junge Dichter Hildegunst von Mythenmetz erbt ein makelloses Manuskript, dessen Geheimnis er ergründen möchte. Die Spur weist nach Buchhaim, der Stadt der Träumenden Bücher … Walter Moers entführt uns in das Zauberreich der Literatur, wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, sondern auch in den Wahnsinn treiben oder sogar töten können. Nur wer bereit ist, derartige Risiken in Kauf zu nehmen, möge dem Autor folgen. Allen anderen wünschen wir ein gesundes, aber todlangweiliges Leben!

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
ISBN: 9783442453818
Verlag: Goldmann

Ein Blaubär, wie ihn keiner kennt, entführt die Leser in eine Welt, in der die Phantasie und der Humor auf abenteuerliche Weise außer Kontrolle geraten sind: den Kontinent Zamonien, wo die Intelligenz eine übertragbare Krankheit ist und hinter jeder Idylle eine tödliche Gefahr lauert. Ein Exil, in dem all jene Wesen hausen, die aus unserem alltäglichen Leben verbannt sind, ein märchenhaftes Reich, in dem alles möglich ist – nur nicht die Langeweile.

Zugriffe heute: 131 - gesamt: 5441.